SedCardfotos im Fotostudio

von Fotograf Wolfgang Galow

Vorgespräch und Polaroids

Die Studentin Manuela möchte im Nebenjob als Fotomodell arbeiten. Dafür verbrachten wir einen ganzen Tag im Fotostudio München. Nach einem intensiven Gespräch über ihre Vorstellungen, wie sie wirken möchte begannen wir mit den sogenannten Polaroid-Fotos. Dabei zeigt sich das Fotomodell natürlich und ungeschminkt, damit Agenturen und potentielle Auftraggeber sich ein natürliches Bild machen können.

Die angemessene Visa

Im nächsten Schritt widmete sich eine professionelle Maskenbildnerin und Visagistin, die international und aus erstklassigen Filmproduktionen bekannte Romy Hutsch, dem Aussehen des künftigen Fotomodells. Nach ca. einer weiteren Stunde begannen wir mit dem Fotografieren. Dabei arbeiteten wir in beiden Räumen des Fotostudios der Lichtschmiede München. Der eine mit hellen Wänden als Hintergrund, der andere mit dunklen Wänden. Das Ergebnis sehen Sie hier.


Fotograf München – Fotostudio München – Portraitfotografie – SedCardfotos – Fotomodell


2017-12-15T13:30:30+00:00