• Die Fotografie zeigt einen Radfahrer auf einer Brücke, von unten fotografiert und viele Kabel und Stahlgeländer vor dem Himmel freigestellt

Architekturfotografie am Münchner Tor

Foto-Projekt: die Landeshauptstadt im Bilde

Das Auge des Architekturfotografen

erfreut sich an Formen und Strukturen, die aus dem Rahmen fallen. Am Münchner Tor im Norden der Stadt führt eine Straßenbahnbrücke über die Schenkendorfstraße. Eher zufällig entdeckt verlangt das sofort fotografiert zu werden. Die Sonne formte die Brücke und ihre Aufhängung und schönes Licht und feine Schatten. Die Straßenbahn sowie Verkehrsteilnehmer zu Fuß auf dem Fahrrad setzen fotografisch spannende Kontrapunkte. Die inzwischen schon berühmten München Twin Tower lassen klar erkennen, wo diese Fotos aufgenommen worden sind. In der Bildbearbeitung am PC erfolgte die kontrastreiche Umwandlung in Schwarz-Weiß-Fotos – die wirkungsvollste Art, diese Szene ins Bild zu setzen.

Aufgenommen

wurden die Fotos mit der Canon EOS 7D Mark 2 und einer 24 mm Festbrennweite, die wegen des Cropfaktors einer Brennweite von etwa 38 mm am Vollformat entsprechen.


Fotograf – Architektur – Stadtbild München – Architekturfotografie – Schwarz-Weiß-Fotos – Brücken – Gebäude – Bauwerke


2018-02-16T16:19:31+00:00